Achtung! Diese Bilder könnten Sie erschrecken!

Ein fauler Tag: Lange schlafen, nichts tun und den Tag genießen – so verbringen wir diesen Sonntag.

Unterbrochen wird die Faulheit nur von einem Spaziergang über den weitläufigen, naturbelassen Waldcampingplatz und – jetzt kommt’s: Zartbesaitete bitte nicht weitergucken…

Wir haben uns eine Sauna gegönnt und uns im 12°C warmen See erfrischt.

Henrik ganz, Christiane immerhin mit den Füßen.

Morgen brechen wir hier am Inari-See – der Ukonjärvi ist ein südlicher Ausläufer des Sees – unsere Zelte ab und fahren ca. 300 Kilometer nach Süden in die Hauptstadt von finnisch Lappland: Rovaniemi.

Schreibe eine Antwort