Wir haben es nicht geschafft…

… heute

  • den Polarkreis zu erreichen.
  • nach Finnland zu kommen.

Denn wir haben

  • für Christiane im Fabrikverkauf von Fjäll Räven ein Hose gekauft (denn die ein Hose, die sie eingepackt hat, gehört Henrik und da der sooooo schlank ist …)
  • einen Werkstattbesuch mit unserem Sprinter absolvieren müssen, weil uns ein Steinchen in die Bremse gehüpft ist und der Fahrsound besorgniserregend war (Danke, an den jungen Werkstattmontuer, der schnell das Rad demontiert und das Steinchen entfernt hat…)
  • Wir bei einer Pause Waffeln essen „mussten“ und damit sehr an Norwegen im letzten Jahr erinnert wurden.

Aber wir haben heute immerhin das Notdland erreicht und sind nun bereits in Sapmi (dem Land der Sami oder auch Lappland genannt).

Unser Campingplatz heute ist ein Stellplatz an der Ostsee bei Råneå. Hier gibt es weder Strom noch fließend Wasser, aber wir sind ja bestens ausgerüstet.

Und wir genießen die Ruhe hier – die Stille ist so groß, dass man sie ganz laut hört.

Posted from here.

Schreibe eine Antwort