Tour auf dem Inari-See und Besuch bei SIIDA

Heute haben wir eine Bootstour auf dem Inari-See gemacht. Das Ziel dieser gebuchten Tour war die lnsel Ukonsaari. Der Ukonkivi-Felsen ist eine historische heilige Stätte der Samen. Diese heiligen Stätten galten als Wohnstätte von Göttern, Geistern und Elfen. Die höchste Gottheit war Äijih (auf Finnisch Ukko), der Name leitet sich aus dem Donnergrollen ab.

Und wir haben SIIDA besucht, das Sami-Museum hier in Inari. Und wir waren sehr positiv überrascht hier keine Wiederholung des Sami-Museums aus Karasjok (Norwegen 2016 !) zu erleben, sondern eine – für uns – sehr gute Erweiterung über die Geschichte und das Leben und die Natur der Sami zu finden.

Bilder

Hier findet Ihr eine Auswahl der Bilder des heutigen Tages.

 

Route

Und hier haben wir die Route des Bootes aufgezeichnet.

 

Links

Und hier – für alle die mehr wissen wollen – findet Ihr weiterführende Links:

 

Posted from here.

Schreibe eine Antwort